Burn out Prävention


Klarheit, Dominanz und Gelassenheit

 

Ziel und Zweck

Durch verschiedene Maßnahmen von Gesundheitsförderung kann man dem Burnout vorbeugen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, dass das individuelle Zusammenspiel aus den eigenen Werten, äußeren und inneren Anforderungen, Arbeitsbedingungen, Energieaufwand und -ausgleich und weiteren wichtigen Faktoren rechtzeitig erkundet werden sollte, um Ursachen rechtzeitig zu erkennen, um diese entsprechend zu vertiefen und zu durchleuchten.

 

Inhalte

  • Standortbestimmung im eigenen Alltag mit dem Modell der Insights MDI® Analyse
  • Stressabbau
  • Angstbewältigung
  • Erhöhung der eigenen Frustrationstoleranz
  • Veränderung negativer hin zu gesundheitsfördernder Denk- und Handlungsmuster
  • Verankerung positiver Gefühle
  • Eigene Ressourcen erkennen
  • Abbau von Berührungsängsten
  • Lernen Grenzen zu erkennen/zu setzen
  • Sichtweise hinsichtlich eines Problems ändern
  • Nachhaltige Ergebnisse
  • Steigerung des Selbstvertrauens
  • Emotionale Stabilisierung
  • Förderung der Achtsamkeit
  • Pferdegestützte Übungen
  • Wahrnehmung – Vertrauen - Respekt
  • Körperwahrnehmung, Körpersprache, Kommunikation
  • Entspannung
  • Selbstreflexion
  • Teilweise mit Videoanalyse

Methodik

Referate, gemeinsames Erarbeiten von Inhalten, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Übungen/Techniken, Pferdegestützte Übungen, Anleitung zur Verankerung im Alltag, Evaluation der Erfahrungen und Erkenntnisse.

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Teamleiter, Teams, Mitarbeitende, Menschen mit Stress, nervösen Zuständen, Ängsten und Druck.

 

Dauer

½ bis 2 Tage