Führungstraining


"Beschreiten Sie einen neuen und einzigartigen Weg des Lernens"

 

Ziel und Zweck

Entwickeln Sie ihre Führungs- und Sozialkompetenz auf einer ganz anderen Weise in der Natur als Outdoor Erlebnisseminar.

 

In den vergangenen Jahrhunderten wurden alle Führungskräfte mit Hilfe des Pferdes ausgebildet. Der Umgang mit ihm fördert Mut, Kraft, Kreativität und Risikobereitschaft, aber gleichzeitig Verantwortungs-bewusstsein, Zuverlässigkeit, Geduld und Zielstrebigkeit.

 

„Geführt werden“ bedeutet das freiwillige Folgen. Führen soll in seiner ausgeprägtesten Form das selbstständige und risikobereite Vorangehen in die vom Führenden gewünschte Zielrichtung bewirken.

Und das Pferd? Wem folgt das Pferd? Das Pferd folgt einem Menschen genau dann, wenn er sich durch Selbst-bewusstsein, Vertrauenswürdigkeit, Klarheit, Glaub-haftigkeit und Zielorientiertheit auszeichnet.

Ein Teilnehmer hat es einmal so formuliert. „Ich habe bisher viel über Führung gelesen, heute habe ich Führung gefühlt.“ 

 

Führen kann man nicht lernen – Führen ist Lernen. In diesem Führungsseminar geht es um Respekt, Vertrauen, Authentizität. Das Pferd spiegelt unmittelbar den äußeren Führungsstil und die innere Haltung eines Menschen wider. Es hilft uns dabei, Stärken und Schwächen zu erkennen und manchmal mit einer kleinen Selbstkorrektur wieder mehr „wir selbst“ zu sein.

 

Inhalte

  • Selbstbild und Fremdbild der eigenen Führungskompetenz abgleichen
  • Insights MDI® Analyse
  • Erkenntnisse über Bedeutung und Wirkung der eigenen Körpersprache
  • Reflektion des eigenen Führungsverhaltens
  • Stärkung von Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen
  • Klarheit in der Kommunikation mit Mitarbeitern
  • Steigerung der Sensibilität und Wahrnehmung im Umgang mit Mitarbeitern
  • Motivationspotentiale erkennen und umsetzen
  • Konfliktbewältigung
  • Erkenntnisse aus dem Umgang mit Pferden für die eigene Führungsarbeit nutzbar machen

Zielgruppe

Das Führungstraining richtet sich an Führungs-personen aller Branchen und Führungsstufen, Geschäftsleitende von kleineren und mittleren Unternehmen sowie strategische Projektleitende

 

Dauer:    ½ Tag bis 2 Tage

 

Ort:         Outdoor und Indoor auf der Anlage der Academy Horse Feelings in Zuzgen/AG

 

Kosten:  Gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Offerte

 

Leitung: Christine Schmidt

 

Einbezug Pferdegestützter Interventionen

Alle Pferdeübungen sind grundsätzlich freiwillig. Sie werden an die jeweilige Themenstellung angepasst. Dabei kann es vom reinen Beobachten und Analysieren über Einzelaufgaben bis hin zur Erarbeitung neuer Strategien gehen- wir nennen es "pferdegestütztes Brainstorming".

Die Sicherheit für Mensch und Pferd steht bei allem an oberster Stelle. Unsere Pferde sind für den Umgang mit Menschen vorbereitet - nicht durch Abrichtung oder Dressur, sondern durch einen sehr speziellen Umgang.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Erfahrungen im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich. Wer reiten kann oder sich mit Pferden auskennt, hat gegenüber den anderen Teilnehmern weder Vor- noch Nachteile. Denn es geht nicht um Pferde, sondern um Menschen, es geht um die Führungspersönlichkeit.

 

Sie möchten weitere Informationen?

Rufen Sie uns an +41 79 378 0734 oder schreiben Sie uns unter

christine.schmidt@mti-schmidt.com